Bayernchampionat 2019: Christian Brühl siegt im Einlaufspringen bei den Munich Indoors

Gleich ein super Gefühl hatte offensichtlich Christian Brühl in der Olympiahalle bei den Munich Indoors 2019: Das Einlaufspringen des Bayernchampionats, ein 1,40m Springen nach Fehlerpunkten und Zeit, sollte ja dem Eingewöhnen von Reiter und Pferd dienen. Mit seiner 16-jährigen Stute Que Tal war Christian Brühl souverän und wie gewohnt blitzschnell unterwegs, da musste sich sogar Hans-Peter Konle mit Quick Stepp geschlagen geben. Auf Platz drei behauptete sich die schnellste Amazone des Feldes, Julia Haarmann, vor Hansi Blum, Tobias Bachl von der Hengststation BachlWolfgang Puschak und Katha Werndl.
Am Freitag, den 22.November, steht dann um 19.45 Uhr das Finale des Bayernchampionats 2019 an.

Foto und Bericht von U. Puschak


Drucken   E-Mail